blaze.

Jule und ich kennen uns eigentlich noch gar nicht so lang, aber uns verbinden zwei entschiedene Dinge: wir beide mögen HipHop + wir wohnen beide im schönen Wedding und finden es super! Vorurteile gegen den Bezirk gibt es ja einige, wir fühlen uns aber auf jeden Fall wohl und mögen es genau so wie es ist.
Daher lag es auch nahe, dass wir hier unser Shooting machen möchten. Also wurde ein sehr sonniger Vor-Frühlingstag für einen Kietz-Spatziergang und ein paar Bilder auf Jules Balkon, rings um die Togostraße und im Schillerpark genutzt. Sonne, Spaß, ein gut gelauntes Model in Bestform und frohe Erwartung meinerseits – da ich im Winter ja wieder eine längere Fotopause eingelegt habe.

An dieser Stelle nun auch noch mal ein großes Lob und Dankeschön an die wunderbare Jule. Toller Tag, tolles Wetter, tolles Model, tolle Locations… alles perfekt!

Die Bilder finde ich sehr gut gelungen, so dass ich diese gern in zwei unterschiedlichen Beiträgen veröffentlichen möchte – quasi auch als zwei verschiedene Serien.
Hier also erst einmal Teil 1 unseres Shootings.

Advertisements